• Herzlich willkommen im

    LEBENSRAUM KÖLN
    Wege zur Mitte


    Der Lebensraum Köln ist ein Zentrum für Feldenkrais®, Yoga, Yoga Nidra, ungegenständliche Meditation (Zazen), Pilates und Psychotherapie in der Mathildenstraße 65-67.

    Der Unterricht in den Übungswegen erfolgt in Kleingruppen (6 bis maximal 14 Teilnehmer/innen) oder Einzelstunden durch qualifizierte Lehrer/innen.

Im Lebensraum gibt es zur Zeit die folgenden regelmäßigen Angebote:
Susanne Dickhaut Pilates
Herbert Engel Feldenkrais ®, Yoga der Energie, Yoga Nidra, Meditation in der Tradition des Vipassana und Zazen, Lebensberatung, Psychotherapie, Supervision, Coaching
  • Vorankündigung
    Save the date: 23. Juni 2018 • Die Lange Nacht des Yoga 17-23 Uhr


    www.yoganacht.de

    Der Lebensraum nimmt an der Langen Nacht des Yoga mit einem fünfstündigen Programm teil:
    17.00 - 17:45 Twisting the spine • gezielte Verbesserung der Drehfähigkeit des Brustkorbs und der Wirbelsäule im Krokodil (makarasana) • geeignet für alle Yogastufen
    18:15 - 19:00 Yoga trifft Feldenkrais • Die Rückbeuge in der Kobra (bhujangasana) verbessern • geeignet für alle Yogastufen
    19:30 - 20:15 Surya virabhadrasana karana (eine Erweiterung des klassischen Sonnengrußes durch Drehstellungen und Vorbeugen (parivrtta virabhadrasana, parivrtta adho mukha svanasana, triasng mukha eka pada paschimottanasana) • geeignet für Fortgeschrittene Übende, die den Sonnengruß bereits kennen und regelmäßig üben.
    20:45 - 21:30 Sitzen in der Stille • ungegenständliche Meditation

    Wie kann ich als Besucher/in an der Langen Nacht des Yoga teilnehmen? Die BesucherInnen kaufen sich ein Einlaßbändchen (z.B. bei Naturata oder im Lebensraum) und können damit den ganzen Abend bei den teilnehmenden Kölner Studios die Yogakurse besuchen. Die Yoganacht ist nicht kommerziell sondern ein Fundraising Event, veranstaltet vom gemeinnützigen Verein Yoga für alle e.V.. Die Erlöse fließen in soziale Yogaprojekte.
    Mitmachen können Yoga-Begeisterte, Yoga-EinsteigerInnen, Sporttliche, Unsportliche, Dicke, Dünne, Bewegliche, Unbewegliche...

    Das Programmheft mit den Veranstaltungen aller 28 Yogastudios während der Langen Nacht des Yoga in Köln kannst du hier herunterladen.

  • Sonderveranstaltungen
    • Samstag, 2. Juni 2018, 10:00-12:00 Uhr: Yoga trifft Feldenkrais® • Lektionen zur Verbesserung der Beweglichkeit. Schwerpunkte u.a.: Rücken, Schulter und Nacken
      Kosten: 25,- €
      kostenfrei für alle Schüler/innen von Herbert Engel, die einen Kurs gebucht oder ein Kursabo haben
      Mindestteilnehmerzahl 6. Schriftliche Anmeldung per Mail oder per Fax bis eine Woche vor Kursbeginn erforderlich.

  • Kursangebote
    • Yoga mit Herbert Engel
      Die Kurse des 3. Quartals beginnen am 12. Juni. Detaillierte Informationen zu den Kursen siehe Menüpunkt "Yoga" Untermenü: Kursprogramm
      Die angebotenen Yoga- und Feldenkraiskurse werden nicht von den von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschußt.

      Sommerpause Yoga und Feldenkrais
      : 21. August - 7. Septembert

    • Pilates mit Susanne Dickhaut.
      Die neuen Kurse beginnen am 9. April und laufen bis 25. Juni (kein Kurs am 30. April und am Pfingstmontag)
      10 Termine, 140,- €
      Informationen und Anmeldung für Kurse und Personal Training bei Susanne Dickhaut: pilates-koeln.de und
      info@pilates-koeln.de

Diese Seite ist optimiert für die Browser Chrome, Firefox, Opera und Safari. Der Internet Explorer wird nicht unterstützt.