• Herzlich willkommen im

    LEBENSRAUM KÖLN
    Wege in die Mitte

  • Weihnachtspause: 23. Dezember 2018 - 08. Januar 2019

  • Vorankündigung Sonderveranstaltungen
    • Sonntag, 13. Januar 2019, 09:00-13:00 Uhr • Abschied vom Lebensraum mit Yoga und Feldenkrais®
      Kosten: keine
      Mindestteilnehmerzahl: keine. Schriftliche Anmeldung per Mail oder per Fax bis eine Woche vor Kursbeginn erforderlich.

  • Kursangebote
    • Feldenkrais®, Yoga und Meditation mit Herbert Engel
      • 2005 - 2018 war der Lebensraum Köln, ein Zentrum für Feldenkrais®, Yoga, Yoga Nidra, ungegenständliche Meditation (Zazen), Pilates und Integrative Psychotherapie in der Mathildenstr. 65-67 in Köln-Deutz. Am 31. Dezember 2018 schließt der Lebensraum nach 14 Jahren in Deutz seine Pforten in der Mathildenstraße 65-67.

        Allen Schülerinnen und Schülern, die in den vergangenen 14 Jahren meine Kurse im Lebensraum besucht haben, möchte ich an dieser Stelle herzlich danken. Es waren wichtige und intensive Erfahrungen, die ich gemeinsam mit Euch auf den Übungswegen des Yoga, des Feldenkrais® und der Meditation machen durfte. Aus www.lebensraum-koeln.de wird "yoga-trifft-feldenkrais.de".

        2019 finden die Kurse in Deutz und in der Innenstadt (zwischen Ebertplaatz und Flora) statt:

      • mittwochs 10:15, 18:30 und 20:15 Uhr im
        Evangelischen Familien- und Gemeindezentrum - mittendrin -
        Mathildenstr. 32-34 • 50679 Köln

        donnerstags 12:00 Uhr im
        Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
        Von-Gablenz-Str. 2-6 • 50679 Köln

        und

        donnerstags 18:15 und 20:00 Uhr im
        wúway - Zentrum für Qigong, Kampfkunst und Körpertherapie
        Merlostr. 2 • 50668 Köln
        Linie 18, Haltestelle Reichensperger Platz

    • Die neuen Kurse beginnen am 9. Januiar 2019. Detaillierte Informationen zu den neuen Kursen 2019 Kursen siehe Menüpunkt "Kurse".

      Diese Seite ist optimiert für die Browser Chrome, Firefox, Opera und Safari. Der Internet Explorer wird nicht unterstützt.